Das Projekt

Ein Teil des Oberkurses des Journalistischen Seminars der Johannes Gutenberg-Universität Mainz unter Leitung von Prof. Axel Buchholz befasste sich im Wintersemester 2008/09 mit der Namenskunde. Ziel des Projektes war es, das Thema crossmedial aufzubereiten. Das bedeutete, das Thema für Print, Online, Radio und Video entsprechend zu bearbeiten. Höhepunkt des Projektes war die Produktion einer Liveradiosendung, die am Freitag, 16. Januar 2009, auf Radio Darmstadt 103,4 MHz lief.

Projektteilnehmer waren Nadja Baran, Stefan Bock, Jan Fredriksson, Nathalie Kiehl, Ursula Mayer, Falk Sinß, Jochen Steiner, Maurice Wojach und Axel Buchholz.

Kooperationspartner war Radio Darmstadt (http://www.radiodarmstadt.de)