Stipendien für ein Auslandssemester in Memphis

Wer am Journalism Department der University of Memphis ein Auslandssemester absolvieren möchte, kann dafür auch im kommenden Jahr wieder ein Stipendium erhalten. Denn der DAAD hat die Förderung dieser Auslandspartnerschaft als ISAP-Programm um ein Jahr verlängert.

Insgesamt stehen jetzt Mittel für sechs Studierende zur Verfügung, die ein Semester in Memphis studieren möchten. Neben dem Stipendium gibt es noch Zuschüsse zu den Reisekosten und zur Krankenkasse. Antragsberechtigt sind Studierende der  Medien-  und Kommunikationswissenschaften in Mainz. Studienleistungen, die in Memphis erbracht werden,  werden in Mainz anerkannt.

Die Partnerschaft mit Memphis ist Teil des m3 + zdf Projekts, das den Austausch der Medien- und Kommunikationswissenschaften der Hochschulen von Mainz und Wiesbaden mit der University of Memphis (Tennessee) und der Ball State University in Muncie (Indiana) fördert.

Ansprechpartner: Prof. Dr. Karl N. Renner

Weitere Informationen:
http://www.daad.de/hochschulen/kooperation/partnerschaft/isap/05469.de.html