Gäste und Gesprächspartner 2006

Hans-Georg Stolz, Vorstandsvorsitzender der Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse, Frankfurt am Main, sprach am Dienstag, 18. Juli 2006, über "Medienanalyse Elektronische Medien".






Dr. Michael Hallemann, Leiter Gruner +Jahr Media-Forschung und Service, Hamburg, sprach am Dienstag, 11. Juli 2006, über "Medienanalyse Print".





 

Der Schweizer Medienberater Dr. Carlo Imboden sprach am Dienstag, 4. Juli 2006, über Entwicklung und Anwendung des "Readerscan".

 





Dr. Wolfgang Storz, ehem. Chefredakteur Frankfurter Rundschau, sprach am Dienstag, 27. Juni 2006, über die "Modernisierung" der Frankfurter Rundschau.





 

Peter Kerckhoff, Bereichsleiter Content & Portal, T-Online International AG, Darmstadt, sprach am Dienstag, 20. Juni 2006,über "Triple Play und das deutsche Mediensystem".





 

Heike van Laak, Leiterin Presse der Stiftung Warentest, Berlin, sprach am Mittwoch, 14. Juni 2006, über "Verbraucherjournalismus und 'Schwarze PR'".





 

Hans-Reinhard Scheu, ehem. Sport-Chefreporter des Südwestrundfunks (SWR) und Vizepräsident des Verbandes Deutscher Sportjournalisten (VDS), sprach am Dienstag, 30. Mai 2006, über "Sportjournalismus".



Hans Schödel, Chefredakteur Spick, sprach am Dienstag, 23. Mai 2006, über "Kinderjournalismus".



Katharina Borchert, lyssas-lounge.de, sprach am Dienstag, 16. Mai, über "Journalistische Weblogs".




 

 

Bettina Blaß, freie Wirtschaftsjournalistin, Christian Erber, Hessischer Rundfunk, Hörfunk und Nadia Salem, 3sat, Redaktion Nano, berichteten am Dienstag, 9. Mai 2006, über Ihre Arbeit als "Freie" bei Print, Online, Radio und Fernsehen.






Michael Hirschler, Deutscher Journalisten-Verband DJV, sprach am Dienstag, 2. Mai 2006 über die aktuelle Situation auf dem Arbeitsmarkt für Journalisten.



Terry Michael, Executive Director des Washington Center for Politics and Journalism, sprach am Dienstag, 25. April 2006, 14:00 Uhr im Journalistischen Seminar über „Presidential leadership“. Weitere Informationen und Bilder finden Sie hier.


 

Weitere Gäste in den Jahren 2003 bis 2005