"Politik und Medien - wer steuert wen?"

Berlin, Januar 2005: Auch in diesem Jahr waren die beiden Lehrredaktionen Print I (Unterkurs) in Berlin. Die dreitägige Exkursion lief unter dem Motto "Politik und Medien - wer steuert wen?".

Auf dem Programm standen zunächst Gespräche zum Thema "Arbeit von Ausschüssen" sowie ein Treffen mit jungen Bundestagsabgeordneten. Es folgten die Teilnahme an der Bundespressekonferenz einschließlich eines Gesprächs mit dem stellvertretenden Regierungssprecher Thomas Steg, ein Besuch im Spiegel-Hauptstadtbüro und beim BDZV. Ein Rundgang durch die SPD-Zentrale und ein Interview mit Franz Müntefering bildeten den krönenden Abschluss.

Das Sightseeing kam ebenfalls nicht zu kurz: bereits am ersten Tag konnten die Studenten den Reichstag bei einem ausführlichen Rundgang bewundern. Als Souvenir werden sie einen Kommentar zur genannten Fragestellung anfertigen.