Fernsehstudio

Das etwa 50 Quadratmeter große Fernsehstudio verfügt über eine Bluescreen der es erlaubt, den Hintergrund der Aufnahmen nachträglich zu bearbeiten. Außerdem ist der Raum mit professionellen Studioscheinwerfern ausgestattet. Über einen Beamer und einen 42"-Flatscreen-Fernseher können die Aufnahmen betrachtet werden.

Der Studioraum ist klimatisiert und als Mehrzweckraum ausgelegt. Neben der Studioarbeit in den Fernsehlehrredaktionen wird  der Raum aufgrund seiner Größe auch für andere Lehrveranstaltungen genutzt.

Zur Fernsehausbildung stehen außerdem zur Verfügung:

  • 2 stationäre Avid-Schnittplätze (professionelles Schnittsystem, das von Film- und Fernsehproduktionen genutzt wird, z. B. ZDF)
  • 2 mobile Avid-Schnittplätze (Multimedia-Notebooks)
  • 3 sendefähige Mini-DV-Kameras Sony DSR-PD 150
  • Tonequipment mit Tonangel, Mikrofonen und Wendt Mischer
  • M2-Recorder
  • S-VHS-Schnittplatz
Nach einer praktischen Einführung kann das Equipment von den Studierenden zur Erstellung von Beiträgen entliehen werden.