Vorlesung "Print II: Grundlagen des Zeitschriftenjournalismus"

Dozent: Univ.-Prof. Dr. Volker Wolff
Semesterlage: 2. Semester, 2 SWS
Rang: Pflichtlehrveranstaltung
Credits 2, Abschlussklausur

Gegenstand der Vorlesung ist die Gestaltung von Zeitschriften unter besonderer Berücksichtigung der relevanten Darstellungsformen des Zeitschriftenjournalismus. Dies sind die Magazinmeldung, der Magazinbericht, das Feature, die Reportage, das Portrait sowie die Serviceartikel. Diese Darstellungsformen werden zunehmend auch in Zeitungen verwendet. Recherche, Aufbau und Schreibe dieser Darstellungsformen werden ausführlich besprochen. In einem weiteren Abschnitt der Vorlesung werden die Grundlagen sowie aktuelle Trends des Zeitschriftenlayouts vorgestellt. Die Analyse der relevanten Zeitschriftenmärkte und ihrer aktuelle Entwicklung bildet den Abschluss der Vorlesung.

Verwendete Literatur:

  • Wolff, Volker: ABC des Zeitungs- und Zeitschriftenjournalismus, Konstanz 2006
  • Brielmaier, Peter: Eberhard Wolf: Zeitungs- und Zeitschriftenlayout. 2. Aufl., Konstanz 2000
  • Fasel, Christoph: Nutzwertjournalismus, Konstanz 2004
  • Haller, Michael: Die Reportage. 5. überarbeitete Aufl., Konstanz 2006
  • Menhard, Edigna; Tilo Treede: Die Zeitschrift. Von der Idee bis zur Vermarktung, Konstanz 2004