Lukas Herzog

studierte Publizistik und audiovisuelles Publizieren (AVP) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz. 2016 schloss er den Masterstudiengang Journalismus in Mainz ab.

Während seines Studiums arbeitete er als Kulturredakteur bei einem Lokalradiosender und als freiberuflicher Videoproducer und Referent für medientechnische und –pädagogische Projekte. Bei CampusTV Mainz war er von 2012-2016 als Redakteur tätig.

Leiter des Offenen Kanals naheTV (Idar-Oberstein), Vorstandsmitglied im Landesverband der Offenen Kanäle Rheinland-Pfalz.

Seit 2016 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Journalistischen Seminar.