Michael Bayer

Mitglied der Chefredaktion der Frankfurter Rundschau, Leiter der Digitalredaktion.

Arbeitsschwerpunkte sind die redaktionelle Betreuung und Weiterentwicklung der digitalen Produkte der FR – vor allem das Nachrichtenportal FR-Online.de und die preisgekrönte iPad-App. Außerdem die Social-Media-Auftritte, etwa auf Facebook und Twitter. Nicht zuletzt die Verschränkung von Print und Digital in der Gesamtredaktion.

Zuvor redaktionelle Leitung der “DuMont Digitale Redaktion” für die Titel Berliner Zeitung und FR, Projektleiter Webseiten-Relaunch der Berliner Zeitung, Ressortleiter der Multimedia- und iPad-Redaktion der Frankfurter Rundschau. Verschiedene Printressorts und Volontariat, ebenfalls in der FR.

Geboren 1968, lebt im südhessischen Lampertheim, verheiratet, zwei Kinder. Studium: Politikwissenschaft an den Universitäten Mannheim und Marburg; Nebenfächer Volkswirtschaftslehre, Jura und Geschichte. Thema der Diplomarbeit: Wettbewerb als Mittel der Hochschulreform der neunziger Jahre. Abschluss: Diplom-Politologe.

Seit 2015 ist Michael Bayer Lehrbeauftragter am Journalistischen Seminar.