Ein Tag im Grünen - Die neue CampusTV-Magazinsendung

Am morgigen Freitag, dem 4. Juli 2014, um 18.30 Uhr ist es wieder soweit, eine neue Magazinsendung von CampusTV geht im OK:TV Mainz auf Sendung. Dieses Mal war unsere Moderatorin Eva-Maria Felka im Mainzer Volkspark unterwegs.

Unmut in Brasilien – die andere Seite der Fußball-Weltmeisterschaft
Deutschland ist im Fußballfieber und auch wir haben uns mit der laufenden Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien beschäftigt, allerdings nicht mit der Euphorie über die deutsche Mannschaft, sondern mit den sozialen und gesellschaftlichen Problemen, die mit der Ausrichtung der WM für die brasilianischen Bürger einhergehen. Unser Mainz Meint-Reporter Andreas Ramm war aus diesem Grund auf dem Campus unterwegs, um die Studis kritisch zur WM zu befragen. Außerdem berichtet unsere Autorin Tamara Pavia, die momentan in Belo Horizonte, Brasilien ein Auslandsemester absolviert, über Proteste und Demonstrationen und hinterfragt, warum die WM in Brasilien von den Bürgern so kritisch betrachtet wird.

Die Cinemathek Filmpassage schließt
Die Filmpasssage ist eine Videothek der besonderen Art und dazu noch eine der letzten, die es in Mainz gibt. In Campusnähe gelegen bietet sie eine außergewöhnliche Auswahl der Filmgeschichte von Arthouse-Kino bis hin zu modernen internationalen Blockbustern. Ende Juli werden sich die Pforten der Cinemathek schließen, wir haben den Filialleiter gefragt, warum.

Ist Mainz bei Nacht sicher?
Schon im letzten Semester haben wir darüber berichtet, dass sich Studierende auf ihrem Heimweg in der Nacht nicht mehr sicher fühlen. Aber wie sicher ist Mainz und wie fühlt man sich sicherer?

Neben diesem Themen stellen wir euch in einem neuen Quick Check das Studienfach Indologie vor. Außerdem berichten wir über Neuigkeiten rund um den Campus und über den Hochschulsportkurs Naginata. Also schaut rein! CampusTV Mainz – dein Unifernsehen! Immer freitags um 18.30Uhr im OK:TV Mainz oder jederzeit auf der CampusTV-Homepage unter www.campustv-mainz.de. Besucht uns auch auf Facebook und auf Youtube!

Über CampusTV
CampusTV Mainz, das ist Fernsehen von Studierenden für Studierende und all diejenigen, die sich für das Geschehen rund um die Johannes Gutenberg-Universität in Mainz interessieren. Neben einer Gruppe von festen Mitarbeitern und Studierenden des Beifachs Audiovisuelles Publizieren, die für Redaktionsleitung, Schnitt und Kamera zuständig sind, besteht das Team aus zahlreichen freien Autoren unterschiedlichster Fachrichtungen. Mitmachen und praktische Erfahrungen sammeln kann dabei jeder Mainzer Student. Gemeinsam produzieren die Studenten während des Semesters vier Magazinsendungen mit Beiträgen rund um die Themen Forschung. Lehre, Kultur und studentisches Leben. Hinzu kommen Spezialsendungen, mit Filmen und Beiträgen der Medienfächer der Universität Mainz. Seit dem Wintersemester 2010/11 kann man CampusTV sogar offiziell „studieren": Das B.A.-Beifach „Audiovisuelles Publizieren" verbindet die praktische Arbeit bei CampusTV mit theoretischem Wissen.

Sendetermine
Immer freitags um 18.30 Uhr im OK:TV Mainz und jederzeit auf der CampusTV-Homepage unter www.campustv-mainz.de. Besucht uns auch auf Facebook und auf Youtube!