Media & TV Students' Training 2014

Turin 2014

Das Blockseminar Media & TV Students’ Training fand 2014 vom 31. März bis zum 11. April statt, erneut bei Extracampus an der Universität Turin. Es nahmen diesmal sogar rund 60 Studierende von sieben Universitäten aus sechs europäischen Ländern teil, die sechs Filme über wissenschaftsnahe Themen produzierten. Oberthemen waren "Urban Architecture", "Cars/Transport" und "Rubbish". Die praktischen Arbeiten in den Lehrredaktionen wurden durch unterschiedliche Workshops von Dozent_innen der beteiligten Universitäten ergänzt.

Alle Veranstaltungen wurden in englischer Sprache abgehalten. Die erbrachten Studienleistungen wurden mit 4 ECTS bewertet, die auf das Bachelor- bzw. Masterstudium angerechnet werden können. Übernachtung und Mittagsverpflegung wurden vom Veranstalter gestellt, die Fahrtkosten ersetzt.

Die beteiligten Universitäten
• Università di Torino (Italien)
• Johannes Gutenberg-Universität Mainz (Deutschland)
• SOFIISKI UNIVERSITET "SVETI KLIMENT OHRIDSKI" Sofia (Bulgarien)
• Harran Üniversitesi – Þanlýurfa Sosyal Bilimler Yüksekokulu Harran (Türkei)
• Universidade Lusófona de Humanidades e Tecnologias Lisbon (Portugal)
• Instituto Politécnico de Leiria (IPL) Leira (Portugal)
• Oxford Brookes University (UK)

--> Veranstaltungsprogramm
--> Die produzierten Filme