Jens Schillinger

Nach seinem Abitur über den zweiten Bildungsweg studierte Jens Schillinger ab 1998 Theaterwissenschaft und ab 2001 bis 2005 Filmwissenschaft an der Johannes-Gutenberg-Uni in Mainz.

Während des Studiums arbeitete er bereits als freier Autor im Bereich der Filmbildung, schrieb Filmkritiken und entwarf Unterrichtsmaterialien für weiterführende Schulen und Schulbuchverlage. Zahlreiche praktische Erfahrungen im EB-Bereich u.a. für den SWR und bei TV-Produktionen in der Postproduktion ebneten den Weg in die praktische Filmarbeit und führten zum ersten eigenen AVID-Schnittplatz. So wurden eigenständig Imagefilme und Eventdokus produziert, was ab 2007 zu einer freiberuflichen Tätigkeit als Producer für die Film- und Werbeagentur FUSE GmbH führte.

Ab 2008 ist Jens Schillinger selbständiger Partner der Hamburger Werbeagentur im Rhein-Main-Gebiet und produziert neben zahlreichen Imagefilmen u.a. Themenfilme für die Deutsche Bank-Tochter DWS, einige Jahre WEB-TV für den Deutschen Fachverlag (Horizont, Lebensmittelzeitung, Der Handel) und seit 2011 auch Reportagen und VJ-Projekte für die Staatskanzlei Rheinland-Pfalz, die er auch alle am AVID Media Composer als Cutter betreut.

Ab 2013 Lehrbeauftragter am Journalistischen Seminar.