Sommerakademie Verbraucherjournalismus

Das Journalistische Seminar der Universität Mainz und die ING-DiBa laden alljährlich jeweils über 40 junge Journalistinnen und Journalisten zur Sommerakademie Verbraucherjournalismus ein. Die Weiterbildungsveranstaltung besteht aus vier nach Mediengattung getrennten Workshops, in denen jungen Journalisten Wege aufgezeigt werden, wie Themen aus der Wirtschaft transparent sowie für den Verbraucher verständlich und nutzbringend gestaltet werden können.
Die diesjährige Sommerakademie Verbraucherjournalismus fand vom 27. bis 30. September im Journalistischen Seminar statt.
Zur Hompage der Sommerakademie Verbraucherjournalismus