Lehrmaterialien

Foto: Benjamin Wenz

 

Literaturempfehlung zur Einführung in die Praxis:

  • Schleicher, Harald/ Urban, Alexander (Hrsg.) (2005): Filme machen: Technik, Gestaltung, Kunst – klassisch und digital. Frankfurt a. M.: Zweitausendeins.
  • Zalbertus, Andre/ Rosenblum, Michael (2003): Videojournalismus: Die digitale Revolution. Berlin: uni-edition.


Literaturempfehlung zur Einführung in die Theorie:

  • Borstnar, Nils/ Pabst, Eckhard/ Wulff, Hans-Jürgen (2008): Einführung in die Film- und Fernsehwissenschaft. 2. Auflage, Konstanz: UVK.
  • Schmidt, Siegfried/ Zurstiege, Guido (2000): Orientierung Kommunikationswissenschaft: Was sie kann, was sie will. Reinbek bei Hamburg: Rowohlt.


Literaturempfehlung zur Vertiefung der Praxis:

  • Ordolff, Martin (2005) Fernsehjournalismus. Konstanz: UVK. 
  • Schult, Gerhard / Buchholz, Axel (Hrsg.) (2006): Fernsehjournalismus. Ein Handbuch für Ausbildung und Praxis. 7. vollständig aktualisierte Auflage, Berlin: List Verlag. 
  • Witzke, Bodo / Rothaus, Ulli (2010): Die Fernsehreportage. 2. Auflage, Konstanz: UVK. 

Literaturempfehlung zur Vertiefung der Theorie:

  • Hickethier, Knut (2007): Film- und Fernsehanalyse. 4. Auflage,  Stuttgart [u.a.]: Metzler.
  • Noelle-Neumann, Elisabeth/ Winfried Schulz/ Jürgen Wilke (Hrsg.) (2009): Das Fischer-Lexikon Publizistik, Massenkommunikation. 5. Auflage, Frankfurt a. M.: Fischer.
  • Renner, Karl Nikolaus (2007): Fernsehjournalismus. Entwurf einer Theorie des kommunikativen Handelns. Konstanz: UVK.