Justin Peach mit Deutschem Nachwuchsfilmpreis 2009 ausgezeichnet

Justin Peach, Studierender im 2. Studienjahr des Masterstudiengangs Journalismus, hat mit seinem Film „Kleine Wölfe“ den „Deutschen Nachwuchsfilmpreis 2009“ gewonnen. Der Deutsche Nachwuchsfilmpreis wird drei Mal vergeben. Er ist mit jeweils 2.000 Euro dotiert. Preisstifter ist das Bundesministerium für Bildung und Forschung. Die Auszeichnung geht zudem mit einer Produzentenpatenschaft einher. Die Patenschaften übernehmen Bettina Brokemper, Christian Becker und Hans W. Geißendörfer. Mit dem Film "Kleine Wölfe" hatte Justin Peach bereits bei den 26. Video/Film-Tagen den Preis der Landeszentrale für politische Bildung Rheinland-Pfalz gewonnen.