Strategien zur Gleichstellung im Kino der Frauen

Dr. Rada Bieberstein hält am 21.11.2009 auf dem XXXI Internationalem Festival Film und Frauen Florenz in der Veranstaltung Focus einen Vortrag zur Situation der Frau im Kino vor und hinter der Kamera. Anschließend diskutiert sie in einem internationalen Gesprächsforum mit Filmemacherinnen, Politikern und Filmwissenschaftlern darüber, welche Rolle die Wissenschaft in diesem Prozess haben kann. Sie präsentiert dazu das Forschungsprojekt AFFA – Archive of Female Film Art. Die mehrsprachige multimediale wissenschaftliche Online-Enzyklopädie stellt einer breiten Öffentlichkeit das filmische Schaffen internationaler Regisseurinnen vor und hat zum Ziel die Anerkennung der Arbeit von Regisseurinnen und ihres Beitrages zur internationalen Filmgeschichte.